Das Sanitätshaus als Anlaufstelle für Pflegebedarf und Hilfsmittelversorgung

Im Sanitätshaus erhalten pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen eine umfassende Unterstützung und die notwendige Hilfe bei der Versorgung mit Hilfsmitteln, die den Alltag erleichtern sollen. Bekannt ist es vorwiegend als Anlaufstelle für körperlich eingeschränkte Menschen, die beispielsweise auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Doch das Leistungsspektrum umfasst einen weitaus größeren Bereich. Neben Rollstuhlversorgungen erfolgt ebenfalls die Besorgung verschiedener Hilfsmittel, die die Pflege im Alltag erleichtern. Darunter fallen Gehhilfen, Duschliegen zur besseren Körperpflege, Pflegebetten und Lagerungshilfen, die den Pflegebedürftigen einen angenehmeren Alltag bieten sollen. Nicht zuletzt ist das Sanitätshaus ebenfalls die Anlaufstelle für Menschen, die mit einer Orthese oder einer Prothese versorgt werden müssen. Eine Orthese ist eine Vorrichtung, die eine Korrektur von Fehlstellungen erwirken soll. Besteht eine Fehlstellung des Fußes, wird eine Schiene angepasst, die eine solche Fehlstellung korrigiert. Die Prothese hingegen ersetzt ein fehlendes Körperteil. Gerade bei einer solchen ist der korrekte Sitz wichtig und muss durch fachgerechte Herstellung gewährleistet werden.

Gleiches gilt für die Versorgung mit einem Rollstuhl. Dieser muss einerseits an die körperliche Verfassung des Patienten angepasst sein, andererseits muss der Rollstuhl durch individuelle Funktionen eine wirkliche Hilfe im Alltag darstellen. Die Anpassung erfolgt dadurch, dass eine individuelle Sitzfläche mithilfe eines Abdrucks vom Körper angefertigt wird. Zudem wird der Patient stets vermessen, damit der Rollstuhl an seine Größe angepasst ist. Weiterhin muss bei der Ausstattung des Rollstuhls an die Umstände der Krankheit des einzelnen Patienten gedacht werden. Ist er nicht in der Lage, sich selbst zu schieben, erfolgt die Ausstattung mit einem elektrischen Motor. Dieser kann einerseits mit der Hand bedient werden, es bestehen jedoch auch andere Bedienungsmöglichkeiten, etwa mit Kopf und Kinn, sollte der Patient seine Hände nicht ausreichend bewegen können. Ein weiterer Aspekt ist das Material, aus dem ein Rollstuhl gefertigt ist. Schließlich darf er nicht so schwer sein, dass man ihn nicht selbstständig fortbewegen kann. Über all diese zu beachtenden Punkte berät das Sanitätshaus umfassend.

Zudem ist es nicht nur eine Anlaufstelle für pflegebedürftige und körperlich eingeschränkte Menschen. Die Sanitätshäuser verfügen oftmals über eine eigene Orthopädiewerkstatt, die nicht nur Orthesen oder Prothesen anfertigt. An die Mitarbeiter können sich auch Menschen wenden, die aufgrund einer Erkrankung oder einer Fehlstellung besondere Schuhe tragen müssen, auch wenn sie sonst keine körperlichen Einschränkungen haben. Orthopädieschuhmacher fertigen in solchen Fällen spezielle Schuhe an, die sich an den konkreten Maßen des Fußes orientieren. Das ist auch für diejenigen eine Option, die beim Laufen in herkömmlichen Schuhen Schmerzen erleiden, wenn diese nie richtig passen. Mithilfe einer umfassenden Beratung findet sich für dieses Problem eine schnelle Lösung, die ein Orthopädieschuhmacher leicht realisieren kann.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ortema GmbH Rehabilitation & Medical Fitness.

über mich

Medizinische Ausrüstung und Zubehör für einen reibungslosen Ablauf

Arztpraxen und Kliniken brauchen neben Betten und Behandlungsräumen vor allem auch jede Menge medizinische Ausrüstung und Zubehör. Dies betrifft vor allem technische Geräte, aber auch diverse Medikamente. Doch was ist in diesem Bereich wirklich relevant? Welche Kosten können hier im Einzelfall entstehen? Welche rechtlichen Richtlinien sind dabei von besonderer Relevanz? <br/>Auf diesem Blog wirst du Antworten auf diese ganz besonders wichtigen Fragen bekommen. Was du als nächstes noch tun solltest? Folge einfach diesem Blog, um in Zukunft keine wichtigen Informationen mehr zu verpassen! Außerdem kannst du auf Wunsch auch Dinge ergänzen oder kommentieren. Sachliche Beiträge sind immer gern gesehen und bereichern diesen Blog ganz besonders. <br/>

Suche

letzte Posts

29 Marz 2022
Menschen, die gepflegt werden, benötigen diverse Hilfsmittel. Mit ihnen wird der Alltag erleichtert. Aus medizinischen Gründen werden eventuell auch K

9 Februar 2022
Was ist eine sogenannte Endoskopie? Die Endoskopie ist ein Verfahren, bei dem Kameras, genauer gesagt Endoskope für die Medizin verwendet werden, um B

5 November 2021
Mit zunehmendem Alter wird häufig die Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Gleichgewichtsstörungen sind an der Tagesordnung und Schmerzen beim Sitzen mach